racecar.png

     

    1. - 2. September 2016
    Altair Engineering GmbH, Calwer Str. 7, Böblingen

    Workshop für Studententeams

    Wie komme ich günstig an stabile und ausfallsichere Soft- und Hardwarekomponenten für den elektrischen Antrieb?

    Wie lege ich einen Radträger oder ein Monocoque aus faserverstärktem Kunststoff aus?

    Wie kann ich schnell und ohne Kenntnisse in Programmierung einen elektrischen Antrieb auslegen und mit einem Embedded Code regeln?

    Wie kann man die Energieaufnahme einer Crashbox ermitteln?

    Wie gut ist die elektromagnetische Verträglichkeit in meinem Antriebskonzept und im Fahrzeug?

    In studentischen Wettbewerben wie der Formula Student oder dem Shell Eco Marathon stellen sich diese und viele weitere Fragen bei der Entwicklung von neuen (Elektro-)Fahrzeugen. Altair möchte Sie und Ihr Team gerne unterstützen und bietet dazu zwei Tage lang Workshops an.

    Als Student der Fachrichtungen Fahrzeug- / Maschinenbau oder Elektrotechnik können Sie sich in zwei fachspezifischen Workshop-Reihen in folgende Themen einarbeiten:

    Workshop Elektrische Antriebe

    Einfache Auslegung, Regelung und EMV – Simulation elektrischer Antriebe mit solidThinking EMBED und FEKO

    FEKO.png

     

    Lernen Sie die Regelung von elektrischen Antrieben mit solidThinking EMBED sowie die EMV Simulation mit FEKO kompakt an zwei Tagen kennen. In praktischen Übungen erhalten Sie einen Einblick in die Verwendung der Hard- und Software.

    Agenda:

    Donnerstag 01.September

    09.00h – 10.00h

    Vorstellung Altair und Sponsoring für Studententeams

    10.00h - 16.30h
    Workshop 1: Einfache Regelung elektrischer Antriebe mit solidThinking EMBED und Hardware von Texas Instruments
     

    Freitag 02.September

    09.00h - 16.30h
    Workshop 2:
    Simulation elektromagnetischer Effekte und Verträglichkeit mit FLUX und FEKO – Florian Theisen, TU Berlin

     

     

    Workshop Leichtbau und Struktursimulation

    "Strukturauslegung und Strömungssimulation mit Altair HyperWorks und solidThinking INSPIRE"

    Monocoque.png

    Lernen Sie die FEM- und CFD Simulation kompakt an zwei Tagen kennen. In praktischen Übungen erhalten Sie einen Einblick in die Verwendung von solidThinking INSPIRE, HyperMesh, OptiStruct und den Virtual Wind Tunnel.

     

    Agenda:

    Donnerstag 01.September

    09.00h – 10.00h

    Vorstellung Altair und Sponsoring für Studententeams

    10.00h - 12.30h
    Workshop 1: Modelle für FEM und CFD Simulation erstellen mit Altair HyperMesh  


    13.30h - 16.30h
    Workshop 2: Leichtbaukonzept für einen Radträger mit solidThinking INSPIRE

    13.30h - 16.30h
    Workshop 3: Bestimmung von Drag und Lift Koeffizienten im Virtual Wind Tunnel

     

    Freitag 02.September

    09.00h - 16.30h
    Workshop 4: Composite Modellierung und Optimierung mit Altair HyperWorks  - Matthias Kölbel, WHZ Racing Team

    09.00h - 16.30h
    Workshop 5: Simulation und Auswertung einer Crashbox mit Altair RADIOSS – Kevin Illgen, WHZ Racing Team