Landing_Flux_Webinar_follow-up.png

Webinar 2018

Vorauslegung von E-Motoren leicht gemacht

Welches Motorkonzept ist für mein Produkt am besten? Welche Abmessungen oder Anzahl von Polen/Spulen benötige ich, um die gewünschte Leistung zu erzielen? Wie gestalte ich die Wicklung?

Schauen Sie sich die Aufnahme des Webinars: "Vorauslegung von E-Motoren leicht gemacht" an und lernen Sie wie mit Hilfe von Altairs Lösung FluxMotor, alle zentralen Entwicklungsfragen bei der Motorvorauslegung beantwortet werden können.

Außerdem haben Sie Rechts die Chance, die PDF der Präsentation sowie die Fragen der Teilnehmer herunterzuladen.

 

 


Worum es im Webinar ging

Elektrische Motoren sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Egal, ob als Antrieb von Fortbewegungs- und Transportmitteln oder in Haushaltsgeräten oder als Hilfsmotoren wie sie z. B. für die Verstellung von Sitzen oder Flugzeugklappen eingesetzt werden. Die Bandbreite von E-Motoren und der Bedarf an effizienten Entwicklungslösungen wird durch die zunehmende Elektrifizierung immer größer.

Entwicklungsprozesse können beschleunigt werden, indem CAE Werkzeuge zunehmend Versuche ablösen und designtreibend eingesetzt werden. Für diese Entwicklungsschritte ist jedoch oftmals ein Simulationsspezialist nötig. Anders ist dies, wenn FluxMotor eingesetzt wird, da mit dieser Simulationstechnologie auch Nicht-Experten Zugriff auf diese Lösungen haben. Mit FluxMotor erhalten Entwicklungsingenieure und Systemintegratoren ein Werkzeug, mit dem mit einfachen Mitteln Motormodelle aufgebaut, Eck-Performancewerte ermittelt und detaillierte Untersuchungen zu beispielsweise Effizienz und Verlusten durchgeführt werden können.

Im Webinar: "Vorauslegung von E-Motoren leicht gemacht" lernen Sie, wie sich FluxMotor in der praktischen Anwendung darstellt. Ebenso wird ein Ausblick auf weitere Möglichkeiten zur Motorberechnung in der CAE Entwicklungsumgebung für Spezialisten, Flux, gegeben und verdeutlicht wie sich FluxMotor davon abgrenzt.

Ablauf

Einführung in Vorauslegung von E-Motoren

Demo von FluxMotor

Ausblick

Q&A

 
Referenten:          

Johann.png Johann Kott, Team Leader Motor Development, Maccon Gmbh   

Hans_kl.png Hans Gruber, BD Electro-Mechanical Design, Altair

    


Anmeldung