Header_Mailing_CAE_Implementation_Webinar_3

Entwicklungsabteilungen sehen sich immer neuen finanziellen, zeitlichen und kreativen Herausforderungen gegenüber. Von ihnen wird erwartet, neue Produkte immer schneller und kostengünstiger zu entwickeln, gleichzeitig steigen die Komplexität der Produkte und die Anforderungen des Marktes. Um sich diesen Herausforderungen effizient stellen zu können, bietet die Simulation mit ausgereiften Computer Aided Engineering (CAE) Werkzeugen und Methoden etablierte und innovative Lösungen für: 

  • die Entwicklung effizienterer, leichterer Produkte,
  • Produkte mit einer höheren Lebensdauer,
  • kürzere Entwicklungszeiten,
  • geringere Material- und Entwicklungskosten,
  • einen reduzierten Verbrauch von Rohstoffen.

Im folgendem können Sie Beispiele von Altair Kunden erkunden, die dank Simulation ihre Produkte verbessern oder komplett erneuern konnten. Entdecken Sie außerdem in der Webinar Aufnahme, welche Möglichkeiten es mit CAE gibt und wie Altair dabei hilft einen simulationsgetriebenen Prozess zu implementieren.

Videos zum Thema CAE Anwendungen

 

Webinar Aufnahme
'CAE erfolgreich implementieren'

Die Aufnahme zeigte anhand realer Beispiele aktueller Altair Kunden wie PROTIQ GmbH, APWORKS, ThysenKrupp Elevators und anderen, welche Möglichkeiten Sie mit CAE haben und wie Ihnen Altair dabei hilft, einen simulationsgetriebenen Prozess zu implementieren.

 

 

Kunden Beispiel ABB:
Maintaining Industry Leading Reliability of Manufacturing Robots

ABB is a global leader in supplying industrial robots and manufacturing systems. The company deployed HyperWorks CAE software to improve the fatigue performance for a twin robot Xbar - a robotic systems that moves components between manufacturing stations. 

Kunden Beispiele

Protiq_new_tool
Einführung von Simulation im Werkzeugbau
Entwicklung optimierter Werkzeuge mit Hilfe von Simulation, Optimierung und additiver Fertigung. 

Thyssen Krupp

Developing a Revolutionary Elevator System for Tall Buildings

ThyssenKrupp Elevator’s design and engineering teams developed an elevator which makes use of electromagnetic drives attached to the frame of each cabin. The system does not require any roof mounted cables and can travel the full 800 meter distance with ease. In addition, it allows the elevators to move horizontally as well as vertically.

Download Success Story

Amazone

Leichtbau in der Landtechnik – dank Topologieoptimierung und neuen Fertigungsverfahren

Neuauslegung einer zuvor geschweißten Fahrwerksschwinge als Gussbauteil unter Verbesserung der Gewichts- und Langlebigkeitseigenschaften

Download Case Study

Füllen Sie das Formular unten aus, wenn Sie mehr Informationen zur Altair haben wollen.